Fühlst du dich erschöpft? Oder richtig voller Power und Energie? Wollen wir unser Leben sinnvoll gestalten, brauchen wir dafür Kraft und zwar körperlich, seelisch und spirituell. Fehlt es uns diese Energie, kann das viele Gründe haben, die wir heute mal genauer unter die Lupe nehmen. Möglicherweise verlierst du wertvolle Lebensenergie, weil du umgeben bist von Energie-Räubern oder dir dessen noch gar nicht bewusst bist?

Vor allem Hochsensible und Empathen sind die besten Opfer für Energie-Räuber, toxische Menschen und Narzissten.

Es ist die großartige soziale Kompetenz: Empathie!

Mit deiner größten Stärke der Empathie und deiner einfühlenden Art kannst du dich hervorragend an Situationen und andere Menschen anpassen. Du kannst dich sehr gut in die Gefühle und Gedanken anderer hineinversetzen.

Empathie bedeutet also, dass du

  • die Empfindungen
  • Gedanken
  • Gefühle
  • Motive
  • Persönlichkeitseigenschaften

einer anderen Person leicht erkennen, verstehen und nachempfinden kannst.

Du bist als empathischer Mensch ein guter Zuhörer und Berater. Mit deiner Empathie bietest du eine gute Projektionsfläche und sorgst dafür, dass die toxischen Menschen ihre Themen auf dich projizieren. Damit verlierst du dich ständig in ihren Prioritäten wie z.B. Gefühls- und Gedankenwelt, Themen, Wünsche, Bedürfnissen und Ziele Anderer.

Von deiner freundlichen Hilfsbereitschaft und wunderbaren Empathie werden Energie-Räuber wie ein Magnet angezogen. Du hast immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme deiner Mitmenschen. Du hilfst der guten Freundin ihre Gefühle zu verabeiten, weinst mit, fühlst für sie klärst ihr Emotionsmanagement, damit ihre traurige oder aufgebrachte Stimmung schnell wieder verarbeiten kann. Damit kümmerst du dich hingebungsvoll um ihre/ seine emotionale und psychische Gesundheit. Weiter versuchst du für alles eine Lösung zu finden und springst gern als helfende Hand ein. Wer einen Helfer um Rat und Hilfe bittet, muss nicht lange warten, denn diese empathischen Menschen können es einfach nicht ertragen, wenn sie Energie-Räuber, toxische Menschen oder Narzissten leiden sehen.

Egal, ob du von einer toxisches Person verletzt wurdest oder nicht: Du siehst als Empath immer das Gute in allen Menschen. Du bist dir sicher, dass Hass, Streit, Böswilligkeit, Manipulation oder Gewalt in Wirklichkeit nur durch Missverständnisse oder unglückliche Erfahrungen enstehen. Daher bist du immer dazu bereit, jedem zu verzeihen, der dir oder anderen Böses getan hat. Auch nach einem heftigen Streit und Diskussion bist du noch bereit für diese toxische Person einzustehen, weil du an den guten Kern in diesem Menschen glaubst.

Als schüchterner Mensch, von Unsicherheit geplagt, bist du auch ein Opfer für Energie-Räuber. Denn du bist ein Opfer, das es gar nicht wagen würde, Widerstand gegen das Treiben der toxischen Menschen zu leisten. Denn als schüchterner Mensch hast du Mut und Kraft verloren, dich energetisch zu Wehr zu setzen. Oder dein Selbstbewusstsein wurde derart geschwächt, dass du dich über jedes bißchen Aufmerksamkeit von einer toxischen Person freust und alles tust für den Energie-Räuber, damit er seine Bedürfnisse befriedigt bekommt.

Du wirst überrumpelt von Launen anderer Menschen und verlierst dich in negativer Energie. Eigentlich bist du in guter ausgeglichener Stimmung. Nun kommt ein Nörgler/ Abwerter vorbei und zieht dich herunter. Er verschwindet wieder aus deinem Energiefeld und du hast schlechte Laune, dass der Nörgler/Abwerter dir den Tag verdorben hat.

Wenn du dich von Energie-Räuber leersaugen lässt, ist das immer ein Zeichen von schlecht gesetzer Grenzen:

  • Du wirst schnell von Launen anderer beeinflusst
  • Du fühlst dich überwältigt und erschöpft (Energieverlust)
  • Du hast keinen Erfolg mit deinen Prioriäten, Bedürfnise, Zielen
  • Du erlebst Dinge, die du nicht erleben möchtest, dabei wirst du in andere Energien reingezogen und verlierst dich selbst
  • Leute laden ihre Sorgen und Probleme bei dir ab
  • Endlose Dramen bei der Arbeit, zu Hause und in Beziehungen

Nicht falsch verstehen!

Wer immer nur für andere da ist und keine gute Selbstfürsorge betreibt, der zerstört sich selbst meistens seelisch und körperlich! Nicht falsch verstehen: Es ist schön, sich um andere zu kümmern, und macht ja auch nachgewiesenermaßen glücklich. Aber eben nur soweit, wenn man sich selbst nicht vergisst. Kaum etwas kann wichtiger sein als gut für uns selbst zu sorgen.

Denn nur wenn es uns gut geht, haben wir die Kraft diese Welt durch unsere Stärken z.B. mit Empathie zu bereichern.

Es hat einen Sinn, dass wir im Falle eines Sauerstoffabfalls im Flugzeug zuerst uns selbst die Sauerstoffmasken aufsetzen sollen. Tun wir das nicht, werden wir ohnmächtig. Und dann können wir niemandem mehr eine Hilfe sein.

Behandle dich selbst, wie du deinen besten Freund oder deine beste Freundin behandeln würdest! Das bedeutet, mit Freundlichkeit, Mitgefühl, Fürsorge und Respekt.

Meine Tipps, was du machen kannst, um dich aus dem Netz von Energie-Räubern zu befreien:

  • Werde dir erstmal bewusst, wer deine Energie-Räuber sind
  • Grenz dich ab und hab kein schlechtes Gewissen, wenn du ständig dafür benutzt wirst zu helfen oder die Gefühle anderer zu klären. Du bist nicht dafür verantwortlich für das Emotionsmanagement und für das Erreichen der Ziele von anderen Menschen.
  • Geh auf Distanz, wenn Menschen ständig deine Grenzen überschreiten und dich leersaugen
  • Achte in der Gegenwart darauf, wie du dich im Beisam eines anderen Menschen fühlst- gut oder schlecht. Deine Körper sendet dir Signale. Fühlst du dich schlecht, dann verlass die Situation
  • Vermeide Menschen, die abwertend, neidisch, missgünstig sind und dir nichts gönnen. Sie wollen nicht, dass es dir gut geht und werden alles dafür tun, um dich leerzusaugen
  • Achte darauf, wie Menschen über andere Personen sprechen. Denn sie reden hinter deinem Rücken dann genauso über dich- halte dich fern von diesen Personen


Mein kostenloses Geschenk für alle Herzmenschen, Empathen und Hochsensible

Der innovative Energieräuber Test, mit dem du endlich die Methoden von toxischen Personen entlarvst

Werde dir im zweiten Schritt den Auswirkungen deines Energie-Verlusts klar und löse dazu deine Blockaden mit einer transformierenden 21 Tage Meditation für den Aufbau neuer gesunder Lebensenergie, auch für Meditations-Einsteiger empfehlenswert

Jetzt Energieräuber Test kostenlos anfordern


Ich hoffe ich konnte dich mit diesem Blogartikel inspirieren, dich wieder als beste/r Freund/ Freundin anzunehmen und zu lernen gesunde Grenzen zu setzen.

Mareike Hummel