Wenn du einen großen Teil deines Lebens in narzisstischen und toxischen Beziehungen verbracht hast, mit Co-Abhängigkeit und Liebessucht kämpfst und dich immer nur auf andere konzentriert hast, ist eines der wichtigsten Dinge, die wir für unsere Heilung tun können, zu lernen, unser eigenes Leben, uns selbst und alles, wofür wir dankbar sein können, zu feiern…

Und wenn ich selbst jetzt in die Weihnachtszeit eintauche, sind meine Coachees eines der Geschenke, für dich ich dankbar bin. Ich bin dankbar, dass ich im Jahr 2022 vielen Teilnehmern helfen konnte ihre Beziehung zu sich selbst zu heilen und Stück für Stück ein Leben zu erschaffen, was sie sich wünschen.

Danke! Danke! Danke!

Dankbarkeit ändert unsere Haltung zu unseren Beziehungen. Wenn wir Dankbarkeit empfinden, können wir gleichzeitig nicht schlecht über andere urteilen. Dankbarkeit ist das Gegenteil von Abwertung und Verurteilungen. Mit Dankbarkeit können wir auch unseren inneren Kritiker, der uns ständig versucht zu tadeln, zähmen.

Es beginnt, wenn wir einer anderen Person unsere Dankbarkeit oder Wertschätzung ausdrücken. Die Transformation beginnt, wenn wir den Gedanken der Dankbarkeit in unserem Herz und Kopf haben und das Gehirn dieses Gefühl in wohltuende biochemische und neurologische Veränderungen im Körper übersetzt. Das Gefühl der Dankbarkeit erweitert auch das Herz, was den Effekt hat, alte Konflikte zu beseitigen oder kleine Differenzen, an denen wir häufig viel zu lange festhalten, zu beruhigen.

Dankbarkeit ist eine echte Powerstrategie für gute Gefühle und eine Liebeserklärung an das Leben.

Dankbarkeit ist einer der vielen Schlüssel zum Glück und zu einem erfüllten Leben. Wenn wir uns bewusst machen, wofür wir dankbar sind, dann macht sich ein tiefes Gefühl der Befriedigung, der Zufriedenheit und der Freude in uns breit. Wenn wir dagegen alles für selbstverständlich halten und nach immer mehr streben, dann schnüren wir unsere Unzufriedenheit und zerstören unsere Gelassenheit

Dankbarkeit ist etwas Magisches, da sie Feindseligkeiten und andere Hürden aus dem Weg schaffen kann. Sie verwandelt eine Abwehr- und Verteidigungshaltung in eine Haltung von Akzeptanz und Wertschätzung. Wissenschaftliche Forschungen haben bewiesen, dass sich mit Dankbarkeit nicht nur unsere Gefühle und Überzeugungen verändern, sondern dass es unseren Körper positiv gestimmt wird.

Ein Gedanke der Dankbarkeit bleibt nämlich nicht nur in unserem Kopf. Es passiert noch viel mehr. In uns wirken Moleküle, die die Botschaft unserer Gedanken, Gefühle und Empfindungen in alle etwa 100 Billionen Zellen unseres Körpers tragen. Wenn wir tief aus dem Herzen Dankbarkeit vollziehen, erleben wir einen tiefen Wandel in unserer inneren Welt. Die Praxis der Dankbarkeit kann sogar unser Erbgut positiv beeinflussen. Durch die Ausrichtung unseres Bewusstseins auf Dankbarkeit, wird auch unser gesamtes Geist-Körper-System automatisch auf mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit ausgerichtet.

Dankbarkeit entfernt uns von der Welt des Egos (inneren Kritikers), das Angst vor der Liebe haben könnte, weil es Unsicherheit, Verletzlichkeit oder Angst vor Ablehnung hat. Wenn wir lernen, Dankbarkeit mit vollem Herzen zu empfinden, lernen wir, bedingungslos zu lieben.

Bist du bereit zu empfangen? Wie fühlt es sich für dich an, wenn du ein Kompliment erhältst oder ein Geschenk oder eine helfende Hand?

Schaffst du es, die Gabe einfach mit Dankbarkeit anzunehmen, ohne dass der innere Kritiker in dir das Kompliment, Geschenk oder die helfende Hand abwertet?

“Gewöhne dir an, für alles Gute, das dir passiert, dankbar zu sein und dieser Dankbarkeit auch ständig Ausdruck zu verleihen. Da jedoch alles, was dir passiert, zu deiner Entwicklung beiträgt, solltest du für alles im Leben dankbar sein.” –Ralph Waldo Emerson

Mein Geschenk für dich zu Weihnachten:

Du möchtest mehr über Liebessucht & Co-Abhängigkeit erfahren und wie du eine gesunde Beziehung zu dir selbst aufbaust? Dann fordere jetzt kostenlos den Empowerment-Plan bei mir an:

Ich hoffe, dass ich dich heute mit meinem Blogartikel inspirieren konnte.

Ich wünsche dir “Fröhliche Weihnachten”.

Deine Mareike Hummel, Alpaka Residenz Hummeltamm


Teambuilding mit den Alpakas auf der Alpakafarm Hummeltamm in Schleswig Holstein

Hey, ich bin Mareike!

Seitdem ich vor vielen Jahren meine Blockaden auf energetische Weise gelöst habe, mich aus toxischen/ narzisstischen Beziehungen, von Traumas der Co-Abhängigkeit befreit habe, Achtsamkeit & Meditation entdeckt habe und mich intensiv mit limitierten Glaubenssätzen auseinander gesetzt habe, hat sich mein Leben um 180 Grad verändert- von der gestressten Managerin in der Automobilwirtschaft zum Mindful Empowerment Coach mit Alpakas.

Heute lebe ich in einer glücklichen und erfüllten Beziehung an der Ostsee in Schleswig-Holstein und genieße das ruhige Landleben. Als Generator 1/3 und Gestalter der Neuen Zeit freue ich mich total, all mein Wissen und meine transformierenden Tools zum Thema toxische Beziehungen, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung aus den letzten Jahren endlich mit dir in meinen Seminaren zu teilen