Unsere heutige Gesellschaft ist geprägt von Schnelllebigkeit, Leistungsdruck und negativen Schlagzeilen. Oft bleibt keine Zeit für Wertschätzung und Dankbarkeit. Viele Kleinigkeiten wie Warteschlangen, Social-Media Posts, Berichte über Pandemie, Krisen, Klimawandel und Naturkatastrophen, der Straßenverkehr, Stress mit der Familie, in der Schule oder auf der Arbeit drängen uns dazu, eher das Negative als das Positive wahrzunehmen.

Wer dankbar ist, kann positive Gefühle genießen und erlebt langfristig weniger negative Gefühle wie Wut, Schuld, Trauer, Angst, Neid oder Sorge. Wer dankbar ist, erhöht sein Selbstwertgefühl und kann leichter mit Belastungen und Stress umgehen. Wer dankbar ist schläft besser, verhält sich hilfsbereiter und stärkt auf diese Weise seine sozialen Bindungen.

Legst du den Fokus auf Dankbarkeit, lenkst du dein Bewusstsein auf Dinge, die dich glücklich machen und dir Freude bereiten. Auch die Einstellung, dass jeder Misserfolg vorübergehend ist und die Türen für neue Chancen öffnet, ist ein fester Bestandteil von Dankbarkeit.

Œ Wofür bist Du in deinem Leben dankbar? Finde täglich 5 Gründe 21 Tage lang.

Dankbarkeit entsteht im Nachdenken über gute Erfahrungen. Dankbarkeit führt uns in den gegenwärtigen Moment, sie macht uns wach und präsent. Fang an dankbar dafür zu sein, was du alles hast. Dann wirst du spüren, wie Kleinigkeiten sich sofort in deinem Leben vermehren. Denn es gilt das Gesetz der Anziehung. Übe täglich (morgens oder abends) die nachfolgenden Dankbarkeits-Übungen.

Der Zauber der Dankbarkeit steckt in folgenden Dingen:

  • Gesundheit& Körper
  • Karriere & Arbeit
  • Geld
  • persönliche Wünsche
  • Leidenschaften
  • Liebe
  • Leben
  • materiellen Dingen
  • Natur (Planet Erde, Luft, Wasser, Sonne)
  • jedem Thema deiner eigenen Wahl

Dankbarkeits-Übung: Schätze dein Glück im Leben

Liste jeden Morgen oder Abend 5 Gründe für Dankbarkeit in deinem Leben schriftlich auf

Ich bin sehr glücklich und dankbar für _________________________________________________________________________________________________________(was?), weil____________________________________________________________________________________________________(warum?)

Sage am Ende dieses Textes 3x das magische Worte Danke, Danke, Danke und bemühe dich nach Kräften, die Dankbarkeit für diesen Punkt auch wirklich in deinem Körper spüren lassen.

Wiederhole diese Übung in den kommenden 21 Tagen und es wird Magisches in deinem Leben passieren, glaub mir.

Viel Freude mit dieser powervollen Dankbarkeits-Übung.

Logo der Alpaka Residenz Hummeltamm

Du möchtest uns mal besuchen, eine Alpaka-Wanderungen machen oder an unserem Kurs Alpakas, Achtsamkeit & Auszeit für die Seele teilnehmen?

Freie Termine findest du unter: https://alpaka-residenz-hummeltamm.de/shop/

Liebe Grüße deine Mareike Hummel, Alpaka Residenz Hummeltamm